Investitionskredite.net – Ein unabhängiger Kreditvergleich

Investitionskredite – auch Anlagekredit, Investitionsdarlehen. 

Viele Selbständige, Einzelunternehmer, Freiberufler, Kaufleute oder große mittelständische Unternehmen sind oft im Geschäftsjahr auf eine günstige Finanzierung ihres Anlagevermögens angewiesen, um u.a. Anlagegüter wie Produktionsanlagen und Fahrzeuge zu finanzieren. Leider gibt es nur wenige Banken und Finanzinstitute, welche sich auf einen flexiblen und auf das Unternehmen angepassten Investitionskredit spezialisiert haben. Investitionskredite.net möchte Ihnen auf dieser Seite stets einen aktuellen Überblick über die attraktivsten Investitionskredite darbieten.


Unsere Übersicht der besten Investitionskredite im Internet – Stand: Februar 2024:

Tipp: Nutzen Sie die kostenlosen Anfragemöglichkeiten, um Ihre individuellen Angebote nochmals gegenüberzustellen & zu vergleichen.

KreditanbieterKreditsummeLaufzeitenHinweiseKreditanfrage
Investitionskredite
1.000, – 120.000,- EUR12 – 120 Monate
  • Sehr gut geeignet für Selbstständige & Unternehmer!

  • Kreditmarktplatz & Kreditvermittler.

  • Für Einzelunternehmer, kleine Unternehmen sowie Privatpersonen. Sehr schnelle Abschlüsse möglich!
Kostenlos anfragen
TaylorKMU-Kredit
50.000, – +1.000.000,- EUR
6 – 60 Monate
  • Flexible KMU-Kredite mit freiem Verwendungszweck. Investitions- und Betriebsmittelkredite, Wareneinkaufs-, Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugfinanzierungen, Factoring, Leasing, und mehr.

  • Keine dinglichen Sicherheiten oder Bürgschaften notwendig. Sondertilgung möglich.

  • Kostenlose und für Sie unverbindliche Angebotserstellung komplett digital in nur 5 Minuten. Fragen Sie jetzt einfach an.
Kostenlos anfragen
Auxmoney-Investitionskredit
1.000 – 50.000,- EUR12 – 60 Monate
  • Auch sehr gut geeignet für Selbstständige mit schwacher Bonität!

  • Finanzierungen auch über einen Anlegerpool (P2P Kredite) möglich.

  • Hohe Genehmigungsrate auch bei “schwierigen Fällen” mit schwacher Bonität. Finanzierungen möglich, wo andere Banken absagen. Dafür jedoch etwas höhere Zinsen.

  • Auch als Dispokredit und Dispoausgleich möglich.
Kostenlos anfragen

Was sind die Vorteile dieser Investitionskredite?

  • Auch bekannt als Anlagekredit, Investitionsdarlehen.
  • Dabei handelt es sich um eine mittel- bis langfristiger Finanzierung an Unternehmen zur Finanzierung ihres Anlagevermögens. Mit dem Darlehen können u.a. Anlagegüter wie Lagerhallen, Produktionsanlagen und Firmenfahrzeuge finanziert werden.
  • Das Gegenstück ist der Betriebsmittelkredit zur kurzfristigen Finanzierung des Umlaufvermögens

Investitionskredite werden von Unternehmen verwendet, um in ihre langfristigen Vermögenswerte wie Anlagen, Ausrüstungen und Einrichtungen zu investieren. Sie dienen dazu den Wachstumsprozess des Unternehmens zu fördern. Die eigene Kapitaldecke muss so von den Unternehmern nicht angetastet werden.

Ein weiterer Pluspunkt stellt die Steigerung von Effizienz und der Unternehmens-Produktivität. Indem sie in neue Technologien, Ausrüstungen und Einrichtungen investieren, können Unternehmen ihre Geschäftsabläufe weiter optimieren und so auch bessere Unternehmenserbnisse erzielen. Investitionskredite sind auch einfach zu beantragen und zu verwalten. Viele Banken und Finanzinstitute bieten mittlerweile einen komplett digitalen Online-Antragsprozesse. Dies spart Zeit, Geduld und Ressourcen.

Schließlich können Investitionskredite auch zur Steigerung des Unternehmenswerts beitragen. Indem sie fortlaufend in ihre Geschäftstätigkeit investieren, können Unternehmen ihre Marktposition stärken und ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

Werden weitere Kreditwünsche berücksichtigt?

Weitere Formen der Unternehmensfinanzierung können selbstverständlich von Selbstständigen, Freiberufler und Unternehmern wahrgenommen werden.

Sind Fragen offengeblieben?

Es sind noch Fragen offengeblieben, oder Sie haben zusätzliche Anregungen? Dann schreiben Sie doch einfach direkt in unser Forum.

 

29 Gedanken zu „Investitionskredite.net – Ein unabhängiger Kreditvergleich

    1. DR Doom

      Das war mein Gedanke und muss man hoch anrechnen. Hoffentlich kommt das bittere Ende in der Energie nicht erst noch. Ein Investitionsstau fehlt uns noch.

       
      Antworten
  1. Good-Will

    Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit Iwoca und auch Compeon gesammelt. Compeon checkt direkt sogar Fördermöglichkeiten mit ab. Praktisch.

     
    Antworten
  2. Mila

    Puuuh… gar nicht so einfach in diesen Coronazeiten einen günstigen Investitionskredit abzugreifen. Ich habe mal bei den gelisteten Anbietern eine Onlineanfrage ausgefüllt. Mal sehen. Ich gebe dann gerne Feedback.

     
    Antworten
    1. Ronny

      Und wie ist dein Feedback?
      Ich habe bei Auxmoney einen Investitionskredit erhalten. Allerdings bin ich „nur“ ein Solo-Selbstständiger.

       
      Antworten
  3. Ulrike

    Endlich eine gute Nachricht für Unternehmer. Viele Kreditgeber hatten die Kreditvergabe wegen Covid ja stark eingeschränkt. Heute haben ich direkt 2 gute Angebote für meinen Investitionskredit erhalten. Es geht endlich bergauf! 🙂

     
    Antworten
    1. Siggi

      Jupp. Gott sei Dank läuft die Vergabe wieder an. Gerade mit und nach Corona hatten wir doch einen kleinen Investitionsstau, den es mit etwas Liqudität aufzulösen galt.

       
      Antworten
  4. Marco

    Vielen Dank für die passende Übersicht. Sind das alles reine Investitionskredite, oder kann ich als Selbstständiger diese auch für private Zwecke verwenden? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

     
    Antworten
      1. Martin

        Das beste Rundum-Paket kommt wohl von FinCompare. Die arbeiten mit den genannten Anbietern auch zusammen und vergleichen sie für dich. Nur so als Tipp 😉

         
        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert